StartSeite Kommentare zu Offene Karten LarhgoWiki LetzteÄnderungen OnlineHilfe Gerüchte Index Impressum

Offene Karten

Da soll noch mal einer sagen, Frosthier hielt das Monopol auf Postsendungen. Sehet und staunet! Die ludwigsteiner Schreibstube “Das tapfere Schreiberlein” hat eine neue Erfindung zur allgemeinen Erheiterung, für Erinnerung an eine Reise und zu Gruß oder Prahlerei von Herumgekommenen in Umlauf gebracht: die Offene Karte.

Die offene Karte ist im Grunde nichts anderes als die Idee einer larhgotischen Postkarte. Ein Kärtchen, auf das kurze Texte und Nachrichten geschrieben werden können, ohne Verschluss und Siegel versendet und offen zu lesen. Die “offene Korrespondenzkarte” ist ein leeres Kärtchen, nur für kurze Grüße anstelle eines formalen Briefes. Die “Offene Bildkarte” zeigt auf ihrer Rückseite ein handgemaltes Bild und dient Reisenden zum Gruß oder außerlarhgotischen Gästen, welche die Schönheit Ludwigsteins in ihre Heimat vermitteln zu wünschen und zum trefflichen Angeben: “Seht, ich war da!”.

Zwei Karten (solch ein Zweierpack beinhaltet eine Bildkarte und eine Korrespondenzkarte) kosten einen Kupfer und der Versand einen weiteren. Die Schreibstube “Das tapfere Schreiberlein” hatte auf dem Wintertreyben “Larhgo XI 1/2” ihre Offenen Karten an die Taverne in Hohen-Richtstetten (das sind ja auch Hülfspoststellen) geschickt und gingen dort durch viele interessierte Hände. Graf Langoras hatte bereits eine Bildkarte erworben, die das Grafenpaar, ihn und Ayla, darstellte.

Bei Interesse bin ich gerne bereit, noch mehr herzustellen (die auf dem Wintertreyben verteilten Karten haben doch arg gelitten und schmutzige Finger, Essen und Bier in der Taverne haben ihre Spuren hinterlassen, so daß ich sie beim Einscannen ausbessern musste, aber so nicht mehr verkaufen kann) sodenn meine Zeit das zulässt, wenn jemand nette Ideen hat oder selber zeichnen möchte, würde ich mich auch freuen. Eine kurze Rückmeldung in jedem Fall (wintertreyben ät larhgo de) reicht und wer weiß - vielleicht wird sie ja noch recht beliebt: die Offene Karte.

--Henny


Die offenen Bildkarten

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/x16mtxbz4b1r.jpg

Natürlich: Larhgos Sonne

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/pos5j99vri6k.jpg

Ludwigsteins Orte

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/acnu12qbewar.jpg

Hier werden Könige gekrönt

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/husrsfh4ds8.jpg

Wahrzeichen Burg Ludwigstein

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/a2956j57xa43.jpg

Ludwigsteins Schönheit

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/ydpdcfv2vue1.jpg

Der Segen des Gehörnten

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/w9equhx3wjzm.jpg

Das Heilige Goldene Bäumchen

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/i21qwifm6mq.jpg

Die Rückseite der offenen Bildkarte

Die Bildkarte des Grafenpaar von Ludwigstein fehlt hier leider, sie wurde bereits verkauft.

Die offene Korrespondenzkarte

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/4x7zfzbcfmvw.jpg

Das Anschriftsfeld

http://www2.pic-upload.de/14.01.10/7bh647q6d9cl.jpg

Hier kommt der Text hin: die Rückseite


Alle Bilder im Detail gibt es auch noch mal hier zu beschauen.


Zurück zu Frosthierer Botendienst