StartSeite Kommentare zu Troisdorf LarhgoWiki LetzteÄnderungen OnlineHilfe Gerüchte Index Impressum

Troisdorf

Troisdorf

Das kleine und friedliche Troisdorf liegt in der Grafschaft Nordmark in der Hochlarmark und in den Ausläufern des elbischen Telumendil-Waldes und in der Nähe gibt es auch noch die eine oder andere verlassene Zwergenmine. Recht weit ab von größeren Handelswegen und mindestens zwei Tagesreisen entfernt vom Hof des alten Fürsten Boltar war Troisdorf bis vor kurzem noch recht unentdeckt, wenn sich denn nicht die Kunde über das Sommerfest verbreitet hätte, das schon seit vielen Jahren im Spätsommer von den Troisdorfern abgehalten wird.

Dinge

Die Sieger des letzten Wettkampfes des Sommerfestes

Der Wettkampf bestand aus folgenden Teilen: Bogen schiessen, Axt werfen, Hufeisen werfen, Steinwerfen und dem Tjosten

Teilgenommen haben

Patrick aus Troisdorf, Astralus der Münzmeister, Haskeer aus Troisdorf, Leomar von der Schwarz-Weissen-Garde, Jaron von der Schwarz-Weissen-Garde, Tristan von der Schwarz-Weissen-Garde, Langoras Reichsritter, Gregor Reichsritter, Bjaron aus Averbergen, Elrin Elb und Ritter zu Larhgo, Marius Wirt aus Troisdorf, Marius Leibwächter der Gräfin aus Reichenstein, Warg Magier aus Frosthier, Tjarrik, Lasse, Pooka aus Troisdorf, Asgor aus Averbergen, Aysriel Elbin, Eisenfaust Waffenschmied aus Troisdorf, Torben aus Averbergen und Chris.

die weiteren Plätze verteilten sich wie folgt:


zurück zu Nordmark

zurück zu Dörfer, Höfe, Weiler