StartSeite Kommentare zu McPaynes LarhgoWiki LetzteÄnderungen OnlineHilfe Gerüchte Index Impressum

McPaynes

McPayne?/ McPain?/ McPaine?/ McPayn?

… wie auch immer. Da von ihnen wahrscheinlich keiner lesen kann, können diese schottischen Raufbolde da auch nicht weiterhelfen. Gerüchten zufolge setzt sich dieser Clan aus all den Schotten zusammen, die wegen diverser Vergehen aus ihren eigenen Clans verstoßen wurden. Gegründet von dem notorischen Viehdieb Timothy McPayn? gibt es dementsprechend auch keine zum Clan gehörigen Tartan-Farben, geschweige denn irgend einen Stammsitz. Da sich Timothy vor einiger Zeit aus dem Staub gemacht hat (das letzte Mal wurde er gesehen auf dem Wintertreyben), sind die meisten Clansmitglieder im Moment auf der Suche nach ihrem Laird. So suchten sie auch in Reichenstein und fanden… einen zwielichtigen, scheinbar mit Dämonen oder anderem unguten Zeug paktierenden Grafen. Natürlich musste etwas dagegen unternommen werden, zumal der Graf den von ihm angestellten McPaynes noch nicht einmal die angemessene Bierration zahlen wollte. Deswegen überfielen des nachts drei McPaines? und zwei Vagabunden das Schloss, um die darin gefangen gehaltenen Larhgoten zu befreien und zur Not auch noch den scheußlichen Grafen zu stürzen. Doch leider konnten sie die Gefangenen nicht finden, die man wohl in einen anderen Kerker gebracht hatte, und schließlich rückte ein ganzer Trupp Soldaten an, um die Invasion zurück zu schlagen. Fergus und Hamish fielen heldenhaft. Archie konnte den verblendeten Soldaten entkommen.

Die McPains? haben sich, damit man sie besser als einen Clan erkennen kann, ein eigenes Crest gegeben: Es ist Gelb auf grünem Grund und zeigt einen Barbaren, der mit der einen Hand eine riesige Keule schwingt und mit der anderen auf einen großen Bierkrug zeigt. Umschrieben ist das Crest: Do`n’t touch me Pint! Mit selbigem Schlachtruf hört man auch des öfteren McPaynes in Dörfer einfallen. Scheinbar bezeichnen sie alle Pints in einer Dorftaverne als ihre eigenen.

Bekannte McPaines? sind:

Timothy McPaine? (Florian D.) - Laird

Archie McPayn? (Johannes R.)

Angus McPain? (Boris N.)

Rose McPain? (Silke H.) - gefallen in den Grenzlanden

Rosie McPaine? (Claudia)

Fergus McPayn? (Daniel K.) - gefallen auf Burg Reichenstein

Hamish McPaine? (Thomas) - gefallen auf Burg Reichenstein

Lizzie McPayne? (Julia K.)

Mairi Mc Payn (Silke H.)

Man hat aber noch einige mehr gesehen, wie sie jedoch heißen??? Man spricht sie ja eh nur mit MC PAYNE an… __________

(Silke H.)