StartSeite Kommentare zu FB-DF2007 LarhgoWiki LetzteÄnderungen OnlineHilfe Gerüchte Index Impressum

FB-DF2007

So erging es den Frosthierer Boten auf dem Drachenfest 2007

Das Drachenfest war der erste Versuch, die Frosthierer Boten, die in Larhgo gelegentlich schon kurze Gastauftritte hatten, als feste größere Gruppe zu bespielen und sie in den Dienst einer großen Spielerschaft zu stellen. Einige Eindrücke, wie es uns ergangen ist. Das Unterfangen stellte sich durchaus erfolgeich dar, der Botendienst wurde sehr gut angenommen und die Boten hatten viel Spaß.

Leider gab es im Nachhinein einen herben Verlust:

Traurige Neuigkeiten

Am 27.3.2008 früh morgens ist Adrian Young (Jakob von den Frosthierer Boten) von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie es das Schicksal so wollte trug er dabei seine Botengewandung - er war auf dem Heimweg von einem Kostümfest.

Unter dem folgenden Link habe ich eine Kondolenzseite für seine Mutter und seinen Bruder eingerichtet - wenn Ihr bei den Boten 2007 dabei ward, schreibt bitte ein paar Worte. Ich werde sie dann entsprechend zu Papier bringen und den beiden überbringen.

FB-KondolenzJakob


zum Spiel: ——-

Vor Ort waren: Hane Büchner, Zacharias Zeitler, Markwardt, Gunila, Leanfer, Gilb, Antes, Jonas vom Felde, Jakob, Jesper, Sanija, Wahnfried & Mahnfried, Kassandra, Oppert und äh.. mehrere Namen schon wieder vergessen… schäm

Drei Boten fanden sich im Limbus wieder. Alle drei wurden von Orks dorthin befördert. Es gab einen vollzogenen Postraub, eine Botin wurde als Pfand im Roten Lager festgesetzt.

Wir wurden in drei Artikeln des Herolds erwähnt!

http://www.plastic-girl.de/images/postraub.jpg http://www.plastic-girl.de/images/herold2.jpg http://www.plastic-girl.de/images/herold3.jpg

Download der Komplettausgabe (Quelle: www.larpzeit.de)

Eine klitzekleine Anekdote, WIE vertrauenswürdig die Frosthierer Boten angesehen wurden: Während der Endschlacht kam ich an einer Frau vorbei, die eine (echte) blutende (nicht allzu schlimm,sie war sehr gefaßt, sonst hätte ich gleich selber geholfen) Wunde am Hals hatte. Sie erblickte mich und meinte “Kannst du mir mal schnell nen Sani holen?” und in ihrer Stimme schwang echte Gewissheit, daß ihr Auftrag schnellstens ausgeführt würde. Natürlich bin ich losgespurtet und “mein” Malteserteam war auch in der Tat als erstes am Ort des Geschehens. Natürlich hätte jeder, den sie darum gebeten hätte, das gleiche getan, aber ich empfand es als sehr schmeichelhaft, daß sie sich instinktiv an die Post gewandt hat. (Gilb)

Fotolinks

Eigene

Ausgewählte Andere

Diese hält der gute Herr Hüls für Ausschuß: (evt. werden diese mittelfristig aus dem netz genommen, also sichern, wer sie haben möchte)

Feedback

Teilnehmer

NameCharakter
Adrian Y.Jakob
Andreas B.Antes
Birthe Cassandra
Björn J.
Carsten E.
Dirk E.
Jan H.Oppert
Jan S.
Jens G.
Jens N.Markwardt
Johannes R.Wahnfried
Benedikt R.Mahnfried
Karsten U.Hane Büchner
Melanie S.
Mirco W.
Monika H.Gunila “Gundi” oder “Gulla”
Nadine R.
Nanette Gilberta “Gilb” Grau-Schilling
Stefan C.Leanfer; Kurz: Lean
Tilmann H.Zacharias Zeitler

zurück zum Frosthierer Botendienst