StartSeite Kommentare zu Beschlüsse des Konzils LarhgoWiki LetzteÄnderungen OnlineHilfe Gerüchte Index Impressum

Beschlüsse des Konzils

Konzilsbeschlüsse zum Verhältnis des Hammeritenordens zum larhgotischen Konzil

Gegeben am Tage des Yorkfeuers 14/15 n. York

Verkündet am Tage des Frühlingsopfers 15 n. York

Die Hammeriten interessieren sich allein für die Belange Hammerburgs. Sie wollen und werden im restlichen Larhgo nicht missionieren und beanspruchen keinerlei weltliche noch religiöse Macht im restlichen Larhgolande.

Berät das Konzil über religiöse Angelegenheiten Hammerburg betreffend, so geschieht dies mit Beisitz eines Vertreters des Hammeritenordens, der stimmberechtigt ist.

Das Konzil übersendet den Hammeriten vor Konzilssitzungen eine Tagesordnung, aus der hervorgeht, ob und in welchen Punkten Hammerburg betroffen ist. Bei Unstimmigkeiten vermittelt der Quintanerorden.

Menea, Priesterin des Cron

Nele, Priesterin der Alina

M.w.d.M.n.d.i.u/o.s.l.d.M.t.i. Solveig Onesorg

Hammerit Hademar Wigbolt