Larhgo.de : Bilder & Berichte

Bisherige Spiele

yf-2016

Yorkfeuer 2016 (24.-27.3.2016)

Ort: Naturfreundehaus Brundorf Art: ? Teilnehmer: ? Preis: 65-90 EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Die Reise der Larhgoten nach Gulna geht weiter.

oerhus-2015

Schatten über Oerhus (2.-4.10.2015)

Ort: Waldpädagogikzentrum Ostheide, Haus Siedenholz Art: ? Teilnehmer: ? Preis: 45-90 EUR Organisation: nox somnia e.V.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und über die Wälder von Oerhus scheinen sich dunkle Schatten zu legen. Im tiefen Dickicht wabert der Nebel, färbt das Erdenreich grau und verschluckt jedes Licht. Eine unheimliche Stille liegt über dem Land, es ist nicht der Winter, der einen frösteln lässt. Die Bewohner des Waldes scheinen im Aufruhr. Die Gräfin zu Oerhus ruft die Grafen des Reiches auf, dass sie gewillte Schriftgelehrte sowie Ritterschaften und Forscher als Beistand senden.

yf-2015

Yorkfeuer 2015 (2.-5.4.2015)

Ort: Freizeitheim Eulenberg Art: ? Teilnehmer: ? Preis: 70-90 EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Die Reise der Larhgoten ins sagenhafte Nebeltal geht weiter.

fs-2015

Freistatt 2015 (16.01.2015 - 18.01.2015)

Ort: Marxen Art: ? Teilnehmer: ? Preis: ? Organisation: ?

Der erste Winter in Freistatt.

wt-2014

Wintertreyben 2014 (31.12.2014 - 03.01.2015)

Ort: Wasserschloss Wülmersen Art: Ambientecon mit Plot Teilnehmer: ? Preis: 120-130 EUR Organisation: Henny und Lars B., Heike G., Sandra K.

Diesmal verschlägt es so manchen Larhgoten zum Feiern mit Tanz, Gesang und Maskenbasteln wieder auf Burg Wulpertinger in der Grafschaft Ludwigstein. Bekannt geworden durch den geheimen Bund an Sternenguckern, viele Rätsel und einen grausigen Mord am Schlossherren, ist die geheimnisumwitterte Burg nun wieder auferstanden als Anziehungspunkt für Schaulustige, die sich an der berüchtigten Burg-Geschichte gruseln wollen, und Hort eines Orakels. Der Gast kann dort feiern oder sich die Zukunft deuten lassen - und es gibt schließlich noch das ein oder andere Geheimnis zu lüften um den dunklen Magier, 'das Juwel'.

yf-2014

Yorkfeuer 2014 (17.-20.4.2014)

Ort: Freizeitheim Lee bei Wohnste Art: ? Teilnehmer: ca. 55 Preis: 70-90 EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Aus ganz verschiedenen Gründen macht sich eine Schar Larhgoten auf den Weg ins sagenumwobene Nebeltal.

av-2013

Averbergener Grafentag 2013 (18.-20.10.2013)

Ort: Zetel bei Wilhelmshafen Art: Hofcon Teilnehmer: ca. 30 Preis: ca. 35 EUR Organisation: Lloyd S.

Der Graf von Averbergen lädt Adel und Klerus Larhgos nach Averbergen zu Bohurt, Tanz und Politik.

yf-2013

Yorkfeuer 2013 (28.-31.3.2013)

Ort: Lünne Art: Yorkfeuer Teilnehmer: ca. 75 Preis: ab 60 EUR Organisation: Yorkfeuer Orga

Die Larhgoten sind wieder auf dem Weg in die Grafschaft Gerland um das Yorkfeuer zu feiern und so das neue Jahr einzuläuten. Bereits zum 19. Mal entzünden sie das heilige Feuer um dem Tod des legendären König York zu gedenken.

yf-2012

Yorkfeuer 2012 (5.-8.4.2012)

Ort: Lünne Art: Yorkfeuer Teilnehmer: ca. 80 Preis: ab 50 EUR Organisation: Yorkfeuer Orga

Die Larhgoten sind wieder auf dem Weg in die Grafschaft Gerland um das Yorkfeuer zu feiern und so das neue Jahr einzuläuten. Bereits zum 18. Mal entzünden sie das heilige Feuer um dem Tod des legendären König York zu gedenken.

wt-2011

Wintertreyben 2011 (29.12.2011 - 01.01.2012)

Ort: Wasserschloss Wülmersen Art: Ambientecon mit Plot Teilnehmer: ca. 24 Preis: 85-95 EUR Organisation: Henny und Lars B.

Eine Gruppe Larhgoten feierte das Wintertreyben auf Burg Wulpertinger, von der zuvor noch niemand gehört hatte. Einige erhielten sogar eine ominöse Einladung. Der ansässige Geheimbund und die Rätsel um mehrere Schlüssel, welche die Gruft eines uralten Magiers öffnen sollen, gaben den Gästen einiges zu denken.

lws-2011

Larhgos wilder Süden (02.-05.06.2011)

Ort: Waldheim Siedenholz Art: ? Teilnehmer: ca. 60 Preis: ab 65 EUR Organisation: Henny und Lars B., Niki R., Hauke "Fuchs" V.

Graf Derfel rief zur Expedition ins wilde, unbekannte Gefilde im unbefriedeten Süden Averbergens auf. Dort trafen die Teilnehmer auf seltsame Laborexperimente, wilde Einheimische, Ents und riesige Spinnen.

yf-2011

Yorkfeuer 2011 (21.-24.4.2011)

Ort: Lünne Art: Yorkfeuer Teilnehmer: ca. 70 Preis: ab 55 EUR Organisation: Yorkfeuer Orga

Nach 10 Jahren soll das zentrale Yorkfeuer erstmals wieder an seinem traditionellen Ort gefeiert werden. So machen sich die Larhgoten auf nach Gehrden in der Grafschaft Gerland - dort, wo König York einst seinen Tod fand und wo die heilige Speerspitze Lorgums immer noch unverrückbar in einem Felsen steckt.

Doch gut eine Tagesreise vor dem Ziel berichtet ein vorausgeeilter Kundschafter von Ungemach: Durch die Schneeschmelze ist ein Fluss über die Ufer getreten und hat eine Brücke fortgerissen. An anderer Stelle hat eine Schlammlawine den Weg verschüttet. Ein einzelner Waldläufer mag noch durchkommen, doch für den schwer beladenen Tross ist der Weg nach Gehrden unpassierbar. Immerhin - so berichtet der Kundschafter - gebe es in der Nähe ein Wirtshaus und der Weinkeller des Wirts sei gut gefüllt. So beschließen die Larhgoten, aus der Not eine Tugend zu machen und versammeln sich bei diesem Wirtshaus.

wt2010

Wintertreyben 2010 (31.12.2010 - 02.01.2011)

Ort: Naturfreundehaus Schneegrund Art: Ambiente-Con mit Plot Teilnehmer: ca. 42 Preis: ab 65 EUR Organisation: Henny und Lars B.

Auf der Kupfermühle zu Burg Hohen-Richtstetten fanden sich zu diesem Wintertreyben erstaunlich viele außerlarhgotische Gäste ein. Es wurde gefeiert, gelesen, gebraut, ein Wunschbrunnen ausprobiert - und ein Grab geöffnet.

uh2010

Ulmenhain II (09.-11.7.2010)

Ort: Mittelalterdorf 'Op de Hörn', Balje Art: Ambiente-Con Teilnehmer: ca. 45 Preis: ab 55 EUR Organisation: Henny und Lars B.

Ein heißer Sommer in Ulmenhain. Die Bewohner und die vielen Gäste erwartete unter anderem Lorhgums sengende Sonne, gefundenes Gold, ein weiser Meister und die ganz eigenen Dörflerprobleme.

yf-2010

Yorkfeuer 2010 (31.3.-4.4.2010)

Ort: Listrup Art: Yorkfeuer Teilnehmer: ca. 95 Preis: ab 55 EUR Organisation: Yorkfeuer Orga

Die Geschehnisse des Vorjahres werden fortgesetzt. Im Wald wird eine neue Tempelruine gefunden, Umbrifikatoren und Procreatoren treten in Erscheinung...

wt-2009

Larhgo XI 1/2 (30.12.2009-02.01.2010)

Ort: Burg Schwarzenfels Art: Silvestercon Teilnehmer: ca. 46 Preis: 130-150 EUR Organisation: Henny und Lars, Fuchs, Niki, Olli und Jan

Graf Langoras lud zum Wettstreit auf die ludwigsteiner Burg-Hohenrichtstetten. In dem alten Gemäuer, das einst Sitz einer uralten Richterdynastie war, gab es neben einer großen Bibliothek auch so einiges Unheimliches zu entdecken.

yf-2009

Yorkfeuer 2009 (9.-12.4.2009)

Ort: Listrup Art: Yorkfeuer Teilnehmer: ca. 75 Preis: ab 55 EUR Organisation: Yorkfeuer Orga

Larhgo auf dem Weg zur Kulturnation. Der König lud dieses Jahr auf seinen Jagdsitz, Gut Königsau in Gerland. Es gab Tanz, Etikette, ein Jagdvergnügen, mysteriöses altes Geraffel (das für Zwistigkeiten sorgte) und viel Irrshinniges.

wt-2008

Wintertreyben 2008 (30.12.08-1.1.2009)

Ort: Süsel Art: Silvestercon Teilnehmer: 25 Preis: 65 EUR Organisation: Henny und Lars B.

Der König selbst begab sich erneut nach Süsel, in den abermals zu wenig eisigen Norden, um das Wintertreyben zu feiern. Die Gäste kamen dort dem Geheimnis einer alten Legende auf die Spur und retteten so den frosthierer Winter.

grenzen-2008

Grenzen Jesland (2.-5.10.2008)

Ort: Jugendfreizeitanlage Meudelfitz Art: ? Teilnehmer: ? Preis: 50/70 EUR Organisation: Nordlichterorga

Die Bedrohung durch schwarze Nordmänner hat an der larhgotischen Küste bereits heute gefährliche Ausmaße angenommen. Wie lange mag das larhgotische Hinterland noch sicher sein?

Im beschaulichen Dorf Lütchenweiler herrscht reges Treiben. Denn der dort ansässige Hammeritenorden lädt zur Grundsteinlegung der Ordensburg 'Gidions Feste' ein. Großen Festlichkeiten werden die Grundsteinlegung begleiten.

Gidions Feste wird dem Schutze Hammerburgs und des gesamten larhgotischen Nordens dienen. Errichtet an einem Ort alter Legenden...

lt-2008

Ludwigsteintreffen 2008 (18.-20.7.2008)

Ort: Mittelalterdorf 'Op de Hörn', Balje Art: Ambiente-Con Teilnehmer: ca. 28 Preis: 50 EUR Organisation: Henny und Lars B., Klaus M. und Anne L.

Graf Langoras lud die Ludwigsteiner und Larhgoten ein zu Wettkampf, Rat, Grillen und Feiern in dem romantischen Dörfchen Ulmenhain.

yf-2008

Yorkfeuer 2008 (Ostern 2008)

Ort: Thomas Morus-Haus Schwegen Art: Teilnehmer: ca. 70 Preis: ab 55 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Jenseits des Alten Waldes geraten die Larhgoten in eine Welt voll Wunder und Märchen. Sie treffen Feen, Trolle, Pilze, Kobolde und allerlei märchenhafte Geschöpfe...

wt2007

Wintertreiben 2007 (29.12.2007 - 01.01.2008)

Ort: Burg Waldmannshausen Art: Silverster-Con Teilnehmer: 40 Preis: ab EUR 99 Organisation: Henny und Lars B., Rene H., Stefan C.

Familie Radebrecht lädt ein, auf dem Landsitz der Grafenfamilie, der Burg Falkenwacht zur Grafschaft Hammerburg, das diesjährige Wintertreyben zu begehen.

me2007

Moorende 2 (21.-23.09.2007)

Ort: Freizeitheim Lee Art: Teilnehmer: Preis: ab 45 EUR Organisation: Melanie, Björn, Henny und Lars

Im Ludwigsteiner Mühlenmoor bei dem legendären Gut Moorende, wo einst König Lorjak gekrönt wurde, wird zu einem Jahresmarkt geladen. Es gibt Waren, Schmauß und Unterhaltung.

oerhus6

Oerhus 6 (01.-03.06.2007)

Ort: Landheim Stelle Art: Teilnehmer: Preis: 51-63 EUR Organisation: nox somnia e.V.

Das larhgotische Konzil hat die Kür einberufen um einen neuen König zu wählen.

yf-2007

Yorkfeuer 2007 (Ostern 2007)

Ort: CVJM Freizeitheim Marwede Art: Teilnehmer: Preis: ab 45 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Die Larhgoten begehen das traditionelle Yorkfeuer in Gerland. Sie sind zu Gast im dortigen Lorgum-Convent.

av2007

Winter in Averbergen (23.-25.02.2007)

Ort: DJH Sandhatten Art: Abenteuercon Teilnehmer: 111 Preis: EUR 50 Organisation: Brötchen, Nele H., Julia H., Monika H.

Einst tauchte eine liebliche Gestalt und ein entstellter Geselle in Averbergen auf. Sie sandten uns aus, nach fünf Schriftrollen zu suchen, um uns von dem jeweils anderen zu befreien. Mit Hilfe einer Magierin aus den Sümpfen konnten die Schriftrollen entschlüsselt werden und ein Zauber erstellt werden. Auch verhalf uns die Magierin zu einer magischen Kugel und einem mächtigen Schwert.
Doch seitdem das Erdreich Averbergens das Schwert in seinen Fängen hält, erscheinen geheimnisvolle Wesen. Aber auch die Population der Orks hat wieder merklich zugenommen.

wt2006

Wintertreiben 2006 (30.12.2006-01.01.2007)

Ort: Suesel Art: Silverster-Con Teilnehmer: 33 Preis: EUR 65 Organisation: Hendrike H., Lars B.

Zum Wintertreyben kehrten die Larhgoten zurück ins verlassene Süsel. Doch es war nicht mehr verlassen...

oerhus-5

Oerhus 5 (09.-11.06.2006)

Ort: Stelle Art: ? Teilnehmer: ? Preis: ? Organisation: Nox-Somnia e.V.

Hier fehlt eine sinnvolle Spielbeschreibung. Vermutlich fehlt diese, weil Tilmann nicht auf diesem Spiel war - und dem zufolge keine Ahnung hat, was er denn nun hier schreiben soll...

grenzen

Grenzen (28.04-01.05.2006)

Ort: Jugendzeltplatz Dreizehnlinden Art: Teilnehmer: Preis: ab 49 EUR Organisation: Nordlichter-Orga

Spiel im Dreiländereck zwischen den Grafschaften Hammerburg - Frosthier - Nordmark

yf-2006

Yorkfeuer 2006 (Ostern 2006)

Ort: Freizeitheim Drangstedt Art: Teilnehmer: Preis: ab 55 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Ein Jahr nach der Großen Grootemoorer Schlacht kehren die siegreichen Larhgoten zurück und gedenken der Gefallenen.

av2006

Tempelbau in Averbergen (24.-26.02.2006)

Ort: Sandhatten Art: ? Teilnehmer: ? Preis: EUR 40-50 Organisation: Martin C. und andere (nox somnia e.V.)

Der Dämon ist besiegt und nun können sich die Grafschaften wieder ihren eigenen Belangen zuwenden.

In Averbergen nehmen seit dem Gehrlandfeldzug Angriffe von Orkhorden wieder stark zu.

Aber der Rat der Ritter sieht sich auch anderen Problemen ausgesetzt. Graf Hernando de Alvarez, die Götter mögen ihm einen angemessenen Platz an der Tafel der Götter gewähren, hatte seinerzeit begonnen den Alina Tempel zu Averbergen zu bauen. Nun aber sind die Rohstoffe knapp geworden und so ist man darauf angewiesen Händler zu finden welche die Rohstoffe beschaffen und zur Tempelbaustelle transportieren.

Des weiteren ist es an der Zeit Meldrons Vermächtnis zu sichten, aber wer weiß welche magischen Geheimnisse sich in Meldrons Gemäuern verbergen?

wt2005

Wintertreiben 2005 - Dunkles Larhgo (30.12.2005-01.01.2006)

Ort: CVJM Freizeitheim Marwede Art: Konzept-Spiel Teilnehmer: 19 Preis: EUR 55-65 Organisation: Hendrike H., Lars B., Birthe H., Tilmann H.

Wintertreiben in einer dunklen Parallelwelt: Seit dem Sieg über König Galdor vor zehn Jahren herrschen die Ishtaristen über Larhgo. Der Priester Arthis hat eine illustre Runde aus Kultisten und Wanderern auf dem Ordensgut Marwede zu Gast. Am Ende sind fast alle tot. ;-)

dsm2

Das Schwarze Moor II (30.09.-03.10.2005)

Ort: Ostrittum Art: Abenteuer-Con Teilnehmer: ? Preis: ab EUR 35/50 Organisation: Patrick M.

Hart und beschwerlich stellte sich der Weg der wackeren Abenteurer heraus um dem Geheimnis des schwarzen Moores auf dem Grund zu gehen. Selbst bis zum Königshof sind die Gerüchte und Geschichten um die Geschehnisse im Moor gedrungen, weshalb vom Königshof eine Abordnung ins Moor ausgesandt wurde, um die genauen Umstände aufzuklären und gegebenenfalls die Reste der dunklen Gestalten zu stellen. Doch auch nicht nur die Gesandtschaft des königlichen Hofes ist auf dem Weg ins Moor, sondern auch so mancher Reisende, angelockt von den Geschichten oder dem bereits Geschehenen.

kroenung_2005

Lorjaks Krönung (05.-07.08.2005)

Ort: Freizeitheim Lee Art: Krönung Teilnehmer: ca. 70 Preis: EUR 40 Organisation: Hendrike H., Lars B., Melanie S., Björn W.

Einige Monate nachdem sich König Lorjak den Larhgoten offenbarte läd er nun zur Kröung nach Ludwigstein. Vertreter aller Larhgotischen Völker und Grafschaften wohnen der Zeremonie bei.

teshup2

Teshup II (08.-10.07.2005)

Ort: Schullandheim Immer Art: Einladungs-Con Teilnehmer: ca. 25 Preis: EUR 40 Organisation: Tim Scholz

Teshup, der garstige Dämon lockt die Larhgoten in die Falle.

rs-sf

Sommerfest in Reichenstein (11.06.2005)

Ort: Osterholz-Scharmbeck Art: Gruppen-Treffen Teilnehmer: ca. 20 Preis: ? Organisation: ?

Die Averbergener sind zu Besuch bei Gräfin Lyzza in Reichenstein.

yf-2005

Yorkfeuer 2005 (Ostern 2005)

Ort: Freizeitheim Drangstedt Art: Gemetzel Teilnehmer: Preis: ab 50 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Die Larhgoten ziehen ins dämonenverseuchte Gerland um es zurück zu erobern. Der Feldzug entwickelt sich schnell zu einer Mission ohne Wiederkehr, hat doch Ishtar den Zug der Larhgoten verflucht...

manoever_2005

Wintermanöver in Averbergen (18.-20.02.2005)

Ort: Sandhatten Art: Manöver Teilnehmer: ca. 60(?) Preis: ab EUR 40 Organisation: Martin Claus für nox somnia e.V.

Averbergener Wintermanöver zur Vorbereitung des Gerland-Feldzuges.

wt2004

Wintertreiben in Süsel (31.12.2004-02.01.2005)

Ort: Süsel Art: Rätsel, Ambiente und Wintertreiben Teilnehmer: 15 Preis: EUR 65 Organisation: Hendrike H. u. nox somnia e.V.

Verschiedene Larhgoten treffen sich in dem Frosthierer Weiler Süsel um das Wintertreiben zu feiern, aber schon bei der Ankunft merken sie dass hier etwas nicht stimmt...

manoever

Herbstmanöver in Averbergen (08.-10.10.2004)

Ort: Vethem Art: Manöver Teilnehmer: ca. 40 Preis: EUR 33 Organisation: nox somnia e.V.

Averbergener Herbstmanöver zur Vorbereitung des Gerland-Feldzuges.

trosdorf

Sommerfest in Troisdorf (10.-12.09.2004)

Ort: Landheim Immer Art: Abenteurer-Con/Sommerfest Teilnehmer: ca. 50 Preis: 25-40 EUR Organisation: Klaus M. u. Jessica E.

Reichsritter Langoras lud ein zum Sommerfest nach Troisdorf, in das so friedliche und etwas vergesse Dörfchen in der Grafschaft Nordmark. War die Vorfreude der Troisdorfer auf die vielen Gäste doch sehr gross wurde sie ein wenig gemindert als unvorhergesehen Dinge ihren Lauf nahmen.

dsm-1

Das Schwarze Moor (Pfingsten 2004)

Ort: ? Art: Abenteurer-Con Teilnehmer: ca. 45(?) Preis: ? Organisation: Patrick M.

Noch keine Beschreibung.

yf-2004

Yorkfeuer 2004 (Ostern 2004)

Ort: Jugendwaldheim Erhorn Art: Dorfspiel Teilnehmer: ca. 105 Preis: 45-85 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Friedlich und beschaulich liegt das kleine Örtchen Daasdorf im Herzen des larhgotischen Reiches. So friedlich, dass selbst die Königin hier verweilt.

kuer

Kürversammlung (28.02.2004)

Ort: Elmshorn Art: Festliches Bankett Teilnehmer: ca. 15 Preis: 10 EUR Organisation: Julia H. und Martin C.

Königin Miraii Lenahr ruft zur konstitionieren Versammlung der Kür.

rs-2005

Erntefest auf Reichenstein (Oktober 2003)

Ort: Burg Lohra Art: ? Teilnehmer: ? Preis: 65 EUR Organisation: Yorkfeuer SL

Graf Wilderich von Reichenstein läd jedermann auf seine Burg zum großen Erntefest. Es winken Land und Geld, doch der Graf hat ein finsteres Geheimnis.

turney3

3. Larhgotische Turney (29.-31.8.2003)

Ort: Vethem Art: Zeltcon, Selbstversorgung Teilnehmer: ca. 40 Preis: 20 EUR Organisation: nox somnia e.V.

Gastgeber der diesjährigen Turney war Herrnando, Graf von Averbergen. Angereist war illustres Volk, einfache Bürger, Edelleute und sogar die Königin! Sieger der einzelnen Disziplinen.

gl-2003

Grenzland 2 (25.7.-27.7.2003)

Ort: Larpherberge Sandhatten Art: Schlachten- / Rätselcon Teilnehmer: 70 Preis: 15-55 EUR Organisation: Christian Schmidt, Oliver Milz, Jürgen Eisberg, Diana Westermann

Da Tilmann nicht selbst auf dem Spiel war und es auch keinen Bericht gibt, steht hier kein sinnvoller Text.

yf-2003

Yorkfeuer 2003 (Ostern 2003)

Ort: Jugendwaldheim Erhorn Art: Dorfspiel Teilnehmer: ca. 85 Preis: 50-60 EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Friedlich und beschaulich liegt das kleine Örtchen Daasdorf im Herzen des larhgotischen Reiches. So friedlich, dass selbst die Königin hier verweilt.

wt-2002

Wintertreiben 2002 (27.12.2002 - 01.01.2003)

Ort: Sandhatten Art: Spieltreffen mit Workshops Teilnehmer: ca. 40 Preis: 99 EUR Organisation: Skalde Vikariat

Ein sehr gemütliches Treffen mit viel Bastelei, Spaß und gutem Essen.

grenzland-2002

Grenzland (15. - 17.11. 2002)

Ort: JH Sandhatten bei Oldenburg Art: Unterbringung in der Herberge, gute Vollverpflegung Teilnehmer: ca. 60 Preis: 40-50 EUR Organisation: Christian Schmidt u. A.

Ein halbes Jahr nach der Ankunft der Larhgoten in den Grenzlanden überschlagen sich die Ereignisse. Reichsritter Gregor wird vermisst, merkwürdige Gestalten durchstreifen die Gegend. Zu allem Überfluß beginnen die Orks ihre Herbstoffensive...

turney-2

Averbergener Turney in Oerhus (03.-06.10.2002)

Ort: Jugendfreizeitzentrum Vethem in der Lüneburger Heide Art: Zeltcon mit Selbstverpflegung Teilnehmer: ca. 30 Preis: ab 14 EUR Organisation: Nox-Somnia e.V.

Die inzwischen zweite larhgotische Turney jüngeren Datums. Trotz des Regens am Samstag ein stimmungsvolles Spiel.

hornwall-3

Hornwall 3 (30.05. - 02.06.2002)

Ort: Jugendzeltplatz Glashütte bei Göttingen Art: Zeltcon mit Teil-Selbstverpflegung Teilnehmer: ca. 35 Preis: ca. 40 EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Thematisch im direkten Anschluß an das Yorkfeuer. Die Gehrländer ziehen in die Wälder Hornwalls, in der Hoffnung dort das Schwert Kalimars zu finden, mit dem sie hoffen, ihre Heimat von den Dämonen zu befreien.

yorkfeuer-2002

Yorkfeuer 2002 (Ostern 2002)

Ort: JH Sandhatten bei Oldenburg Art: Teil-Zeltcon mit super Verpflegung Teilnehmer: ca. 120 Preis: 65? EUR Organisation: Yorkfeuer-SL

Das Yorkfeuer ist Abschluß und Höhepunkt des Jahres. Im ganzen Land gedenken die Larhgoten ihres ersten Königs. Das Yorkfeuer in Gerland ist ein heiliges Feuer. Die Mächtigen des Reiches treffen sich dort um das kommende Jahr zu beraten. Diese Jahr muß das Yorkfeuer aber in den Grenzlanden stattfinden.

averbergen

Frühling in Averbergen (27.-29.04.2001)

Ort: Averbergen Art: Unterbringung im Haus und Vollverpflegung Teilnehmer: ca. 60 Preis: ca. 50 DM Organisation: Nox-Somnia e.V.

Averbergen ist die jüngste larhgotische Grafschaft. Graf Asgor läd ein. Merkwürdige Dinge geschehen in seinem Keller...

yorkfeuer-2001

Yorkfeuer 2001 (Ostern 2001)

Ort: Wandervogelheim Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90 Preis: 90 DM? Organisation: Yorkfeuer-SL

Die Vertreibung der Larhgoten aus Gerland durch den Dreizehnköpfigen Dämon. Den Dämon haben die Larhgoten zwar geschlagen, doch nicht besiegt. Auf Geheiß der Königin wird Gerland verlassen. Doch die Larhgoten schmieden schon Pläne für die Rückeroberung.

teshup

Teshups Fluch (07.04. - 09.04.2000)

Ort: ? Art: Unterbringung im Haus und Vollverpflegung Teilnehmer: ca. 60 Preis: 66,66 DM Organisation: Tim Scholz

Vor dem Yorkfeuer treffen sich viele Larhgoten in der Nordmark. Man hört, der Dämon Teshup treibe wieder sein Unwesen.

yorkfeuer-2000

Yorkfeuer 2000 (Ostern 2000)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90 Preis: ? Organisation: Yorkfeuer-SL

Höhepunkt des Bürgerkrieges, Boltar und Derakall prallen aufeinander. Derakall dankt ab, Reichsritterin Miraii wird neue Königin. Boltar fühlt sich verraten und stirbt im Zweikampf gegen Asgor.

oerhus-4

Oerhus 4 (28.-30.09.2001)

Ort: Vethem Art: Zeltcon Teilnehmer: ca. 50 Preis: ca 50 DM Organisation: Nox-Somnia e.V.

Hier fehlt eine sinnvolle Spielbeschreibung. Vermutlich fehlt diese, weil Tilmann nicht auf diesem Spiel war - und dem zufolge keine Ahnung hat, was er denn nun hier schreiben soll...

wt-2000

Wintertreybn in Erhorn (Sylvester 2000)

Ort: JW Erhorn in der Lüneburger Heide Art: Unterbringung im Haus und Vollverpflegung Teilnehmer: ca. 50 Preis: 150 DM Organisation: Tilmann und Birthe für Nox-Somnia e.V.

In Erhorn feiern dieses Jahr viele Larhgoten das Wintertreybn. Im Ausland kann man dann auch mal richtig feiern... (Irgendwie das große Fressen...)

oerhus2

Oerhus 2 - Winterthing (26.-28.11.1999)

Ort: Stelle Art: Unterbringung im Haus (überfüllt) auch Zelt Teilnehmer: ca. 80 Preis: 90 DM Organisation: Nox-Somnia e.V.

Die Revolutionäre treffen sich, um eine neue Zeit in Larhgo einzuläuten. Es wird diskutiert, gestritten und König Derakall schickt seine Meuchler, die Hornwaller und Averbergener morden. Am Ende wird Graf Boltar von den anwesenden Grafen zum König gewählt und gekrönt.

thing2

Zweites Thingtreffen (Sommer 1999)

Ort: Irgendwo in der Pampa Art: konspiratives Zeltcon mit Selbstverpflegung Teilnehmer: 25 Preis: kaum Organisation: Domenice Gill, Martin Claus, ...

Die aufbegehrenden Larhgoten treffen sich noch im geheimen, um das weitere Vorgehen zu beraten. Diesmal wird die künftige Verfassung beraten. Inzwischen nehmen fast alle Grafen an den Beratungen teil.

larhgo-11

Larhgo XI (31.12.1998 - 3.1.1999)

Ort: Museumsdorf Örlinghausen Art: Unterbringung in den Museumshütten sowie einigen Zelten Teilnehmer: ca. 90 Preis: ca. 100 DM Organisation: Larhgo-SL

Das Wintertreyben in Sunwejn zieht viele Leute an, selbst der König ist zugegen. Doch Graf Asgor erhebt Anklage gegen den König. Die Reichsritterschaft spricht ein Urteil, will aber keine Strafe festlegen. Der Auftakt des larhgotischen Bürgerkrieges.

yorkfeuer-1999

Yorkfeuer 1999 (Ostern 1999)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90? Preis: ? Organisation: Yorkfeuer-SL

Graf Gero von Gerland ist gestorben. Seine Tochter Gesa trauert, doch über Gerland ist weit mehr Unheil eingebrochen - Dämonen versuchen das Land an sich zu reißen...

larhgo-10

Larhgo X (24.-26.07.1998)

Ort: Averbergen Art: Zeltcon, z.T. Unterbringung im Haus Teilnehmer: ca. 90 Preis: 52-81 DM Organisation: Larhgo-SL

Das grosse Projekt: Ein Larhgo ohne Regeln. Es hat hervorragend geklappt. Ein heisses, stimmungsvolles Spiel.

  • Leider keine Fotos!
lorgum

Lorgum (13.02. - 15.02. 1998)

Ort: Pfadfinderbildungsstätte Fallingbostel Art: Haus und Zelt Teilnehmer: 130 Preis: 65-85 DM Organisation: Skalde Vikariat

Das Lorgum war ein ganz besonderes Spiel, Skalde Vikariat hatte den halben Fogelvrei Mittelaltermarkt in Fallingbostel aufgebaut und ein irre spannendes (fast) mittelalterliches Spiel präsentiert...

yorkfeuer-1998

Yorkfeuer 1998 (Ostern 1998)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90? Preis: ? Organisation: Yorkfeuer-SL

Das Yorkfeuer ist der höchste larhgotische Feiertag. Alles was im Reich Rang und Namen hat, oder den König sehen will, kommt nach Gerland.

  • Leider fehlen hier noch Bilder. Wer hat welche?
yorkfeuer-1997

Yorkfeuer 1997 (Ostern 1997)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90? Preis: ? Organisation: Yorkfeuer-SL

Das Yorkfeuer ist der höchste larhgotische Feiertag. Alles was im Reich Rang und Namen hat, oder den König sehen will, kommt nach Gerland.

yorkfeuer-1996

Yorkfeuer 1996 (Ostern 1996)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon mit Teilverpflegung Teilnehmer: 90? Preis: ? Organisation: Yorkfeuer-SL

Das Yorkfeuer ist der höchste larhgotische Feiertag. Alles was im Reich Rang und Namen hat, oder den König sehen will, kommt nach Gerland.

thing1

Erstes Thingtreffen (09.-11.07.1999)

Ort: Irgendwo in der Pampa Art: konspiratives Zeltcon mit Selbstverpflegung Teilnehmer: 20 Preis: 5 DM Organisation: Martin Claus, Domenice Gill, ...

Die aufbegehrenden Larhgoten treffen sich noch im geheimen, um das weitere Vorgehen zu beraten.

larhgo-9

Larhgo IX (27.-30.12. 1997)

Ort: Museumsdorf Örlinghausen Art: Unterbringung in den Museumshütten Teilnehmer: 70? Preis: 100 DM Organisation: Larhgo-SL

Im larhgotischen Norden, genauer in Celtär prallen plündernde Nordmänner und Larhgoten aufeinander.

larhgo-8

Larhgo VIII (24.-30.08.1997)

Ort: Burg Ludwigstein Art: Unterbringung in der Burg Teilnehmer: 100? Preis: 120 DM Organisation: Larhgo-SL

Fürst Belial richtet auf der Burg Ludwigstein ein Turnier aus. Die Ishtar-Kultisten tauchen wieder auf, Reichsritter Il'Coron stirb unter mysteriösen Umständen, König Derakall lässt am ersten Abend ein halbes Dutzend Leute hinrichten. Wilde Zeiten...

larhgo-7

Larhgo VII (27.-30.12.1996)

Ort: Schullandheim Tiefendorf südlich von Dortmund Art: Zeltcon, wenige Hüttenplätze Teilnehmer: 75 Preis: ja Organisation: eigentlich Larhgo SL, aber im wesentlichen Fuchs alleine

Traumhaftes Spiel im Schnee. Die Fürsten der Nordmark liegen im Streit miteinander, ziehen die Telumendil-Elfen mit rein. Gleich drei Reichsritter sind an der Stätten, gegen Fürst Boltar und Fürst Skiltar werden schwere Anklagen erhoben. Mord und Ehebruch. Außerdem geht es um Silber, viel Silber. Eine neue Miene liegt im Grenzgebiet...

larhgo-6

Larhgo VI (10.-12.11.1995)

Ort: Freilichtmeseum Örlinghausen Art: Zeltcon Unterbringung z.T. in den Museumshütten Teilnehmer: ca. 150 Preis: ca. 80 DM? Organisation: Larhgo SL

Der neue König Derakall reist durch das Reich und macht Halt in dem kleinen Dörfchen Oerhus. Das zieht natürlich viele Leute an.

larhgo-5

Larhgo V (02.06.-05.06.1995)

Ort: Eine Wiese im Nirgendwo Art: Zeltcon Teilnehmer: auch Preis: Geld Organisation: Larhgo-SL

Die Anhänger König Galdors und die Ishtar-Kultisten prallen aufeinander.

larhgo-4

Larhgo IV (26.-28.08.1994)

Ort: Burg Ludwigstein Art: ? Teilnehmer: viel? Preis: ? Organisation: Larhgo-SL

Spiel mit zwei Burgen, Ludwigstein und Hahnstein, sowie endlosen Wandrungen dazwischen...

larhgo-3

Larhgo III (01.-04.04.1994)

Ort: Gehrden bei Hannover Art: Zeltcon Teilnehmer: 77 Preis: ? Organisation: Larhgo SL

Klassisches Fantasy-Spiel mit ermordetem König, unglaublich viel Regen, der Entdeckung einer guten Location und dem berühmten Zitat: "Mann gegen Mann - nackt im Schlamm"...

larhgo-2

Larhgo II (20.08. - 22.08.1993)

Ort: Hasbruch Art: Hütte/Zelte Teilnehmer: ca. 30? Preis: ? Organisation: Larhgo-SL

Das alte Elfenreich ist zerfallen, es gilt das Reichsamulett zu finden, zusammenzusetzen und einen neuen, wahren Herrscher zu krönen. Legendär waren wohl G'nervt der Skalde sowie die Aufteilung der Spieler in feste Gruppen...

kennwort-larhgo

Kennwort Larhgo (ca. 1991)

Ort: Bremen Art: Gegenwarts Live Teilnehmer: ca. 15 Preis: unbekant Organisation: Larhgo-SL

Agentenkrimi im Emirat Larhgo. Seht selbst!

larhgo1

Larhgo I (01. - 06.04.1990)

Ort: Burg Ludwigstein Art: Mini-Con Teilnehmer: ca. 15 Preis: ? Organisation: Larhgo-SL

Das erste Larhgo-Spiel. Damals noch sehr einfach gehalten, und mit viel Fantasie.